Bürger fahren Bürger - Unsere Fahrer suchen weitere Kollegen !


Haben Sie Interesse im Bürgerbusverein als Fahrer oder Fahrerin ehrenamtlich mitzuwirken?


Wir suchen weitere Kolleginnen und Kollegen, die bereit sind, mindestens 2 mal monatlich an einem Vor- oder Nachmittag "Fahrdienst" zu leisten. Die Fahrplangestaltung sieht ausreichende Ruhepausen vor.

Der Bürgerbusverein betreibt mit einem achtsitzigen Kleinbus mit Schaltgetriebe nach festgelegtem Fahrplan einen Linienverkehr in Visselhövede. Der Bürgerbus macht Menschen in den Dörfern und auf dem Land mobil. Das Motto lautet: "Bürger fahren Bürger"


"BürgerBus - FahrerInnen haben Spaß" - und das nicht nur wegen der vielen Kontakte zu den Fahrgästen, die sich im Laufe der Zeit aufbauen. Regelmäßige Treffs der Fahrer dienen der Information und dem Meinungsaustausch.

BürgerBus - FahrerInnen gewährleisten durch ihr ehrenamtliches Engagement die Mobilität im ländlichen Raum. 

Zum Führen des Bürgerbusses ist neben einer allgemeinen Fahrerlaubnis ein "Führerschein für die Fahrgastbeförderung" erforderlich. Letzterer wird nach "ärztlicher" Untersuchung durch den Landkreis des Wohnortes ausgestellt, soweit medizinische Gründe nicht entgegenstehen. Die Kosten hierfür trägt der Bürgerbusverein, zusätzlich erhalten sie kostenlos einen neuen Führerschein. Das Fahrpersonal ist über das Land Niedersachsen bei der Versicherungsgruppe Hannover (VGH) für diese Tätigkeit versichert.

Bevor Sie Ihre erste Fahrt antreten, werden Sie umfassend eingewiesen bis Sie sich sicher fühlen. Gefahren wird nach einem Dienstplan, der auf die eigene verfügbare Zeit abgestimmt ist.


Worauf warten Sie? Werden Sie Fahrer beim Bürgerbusverein Visselhövede! Rufen Sie uns an oder kommen Sie zu unseren monatlichen Treffen!

Werden Sie Mitglied!

Was treibt die Fahrer an? Hier einige Antworten:

  • Ich habe Spaß daran
  • Ich kann Menschen helfen
  • Ich kann etwas für das Gemeinwohl tun
  • Ich treffe sympathische Leute
  • Meine Kenntnisse und Erfahrungen sind gefragt
  • Ich kann meinen Horizont erweitern
  • Ich komme mit Menschen anderer Generationen zusammen
  • Ich kann Verantwortung übernehmen
  • Seit ist in Rente bin, habe ich viel Zeit. Diese möchte ich sinnvoll nutzen.
  • Ich möchte etwas meinen Mitmenschen zurückgeben